Holy Shit BBQ (Rabbithole) von Burgerbabe Annika

Hallo, mein Name ist Annika.

Ich liebe gutes Essen, unter anderem Burger, die gehören zu meinen Lieblingsspeisen.  Ich war bei Rabbithole zu Besuch und durfte dort einen Burger testen. Die Atmosphäre dort ist sehr gemütlich und es war schön dekoriert. Auf den Tischen hat man direkt schon die Speisekarte sowie Besteck liegen, was sehr praktisch ist. Die Bedienung ist sehr freundlich und das Essen kommt sehr schnell. Die Essenauswahl ist super, man kann sich sogar seinen eigenen Burger zusammenstellen. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Soßen, sogar vegane Mayonnaise. Die Getränkeauswahl ist ebenfalls vielfältig, da auch hausgemachte Getränke angeboten werden. Ich hatte eine Limonade, die mir sehr gut geschmeckt hat.

 

Zu meinem Burger, ich habe einen “Holy Shit BBQ” gegessen. Auf meinem Burger war ein 250g Pattie aus Rind, das super saftig war, dazu Gurken, eine große Tomate, geröstete Zwiebeln, Salat, Bacon, Mayonnaise und ein leckeres Weizen Brötchen. Dazu konnte man wählen zwischen Süßkartoffelpommes oder normalen Pommes. Ich hatte Süßkartoffelpommes und mein Freund die normalen. Beide haben sehr gut geschmeckt, wobei ich ja eher der Süßkartoffelpommesfan bin. Wir hatten Mayonnaise und Tomatenketchup zu den Pommes.

 

 

Karte wird geladen - bitte warten...

Rabbithole 51.197489, 6.409809 Holy Shit BBQ (Rabbithole)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.